Ischiatipps – Wo essen gehen auf Ischia

Bella Italia ist gleich leckeres Essen!

Auf der Insel Ischia gibt es jede Menge Restaurants in denen Sie immer schmackhafte Speisen zu sich nehmen können. Wir haben Ihnen hier einige aufgelistet in denen wir selber oft essen gehen… Lassen Sie es sich schmecken…

Seasons Restaurant & Lounge Bar – Forio

Seasons Strand Restaurant und BarDas ausgezeichnete Restaurant liegt direkt am Chiaia Strand mit atemberaubenden Blick auf die Altstadt und die malerische Soccorso Kirche. Das Strandlokal bietet tagsüber eine ausgezeichnete Küche mit frischen Speisen und wird abends ein romantisches Fischrestaurant mit Möglichkeit auch am Strand den Sonnenuntergang bei einem Aperitif zu genießen.

Das Restaurant befindet sich direkt am Chiaia Strand in Forio. Auch geeignet für Gäste, die gerne am Strand liegen möchten, denn dort gibt es ein gut geführtes Strandabschnitt mit Liegen und Sonnenschirme.

Heiraten auf Ischia??? Dies wäre eine sehr schöne Möglichkeit…. wir organisieren Ihnen hier auch sehr gerne die Hochzeit mit absolut romantischer und gleichzeitig legerer Atmosphäre!!!!


Ristorante il Saturnino – Forio

Restaurant Il Saturnino

Das Restaurant wurde 1946 von einem Amerikaner geöffnet, der sich in Forio verliebt hat und somit entschied er, nach Forio zu ziehen. Damals war Forio von vielen Künstlern besucht, und hier trafen sie sich dann um zu entspannen und hervorragende Speisen zu sich zu nehmen.
1997 wurde il Saturnino von Ciro und Stefania erworben und restauriert. Sie begannen mit einer typisch kampanischen Weinkarte und dann mit einem Menü mit wenigen Tellern, in denen jedoch der frische Fisch immer in erster Linie liegt.

Das Restaurant befindet sich gegenüber dem Hafen von Forio. Wenige Tische und sympatische Besitzer. Ein Fischmenü und eine Küche, die alles auf Qualität setzt.


 

Ristorante Pizzeria Oasis – Forio

Ristorante OasisEin einzigartiges Panorama, angenehme Umgebung und anspruchsvoll aber zugleich eine Küche basiert auf die älteste und gut etablierte mediterrane Tradition. Eine große Terrasse auf die Citara-Bucht, ein einzigartiges Theater für atemberaubende Sonnenuntergänge.

Von der Pizza mit Freunden an einem Galaabend, bis zum Drink auf der Terrasse bei der Piano-Bar Nicht, auf alles wird sorgfältig geachtet.

Das OASIS ist auch ein bekannter Tempel des By-Night: die Musik ist ein fondamentales Element um die Emotionen während der schönen Abende zu stimulieren. Die Musik des Klaviers wird Sie über den ganzen Abend hinweg begleiten.


 

Il Limoneto Ristorante Pizzeria – Forio

Ristorante Il LimonetoDas Restaurant Limoneto wurde 2001 von Nello erworben, der über Jahre hinweg Erfahrungen gesammelt hat. Eine aufregende Herausforderung, die große Befriedigung bringt. „Il Limoneto“ macht seinen Weg in die Szene der Insel, von der Energie des Personals verschleppt.

In kurzer Zeit wird es zu einem der best besuchtesten Restaurants, sei es von den Einheimischen als von den Touristen. Die Professionalität, begleitet von der Solidarität und der Freundlichkeit der Personals, ist eine Gewinn.

Die Frische des Rohmaterials (lokal gefangener Fisch, argentinisches Rindfleisch und Mozzarella) überzeugen, so dass alle, die uns wieder Besuchen es immer wieder gerne machen.


 

Ristorante La Bella Napoli – Forio

Ristorante La Bella NapoliIm Dezember 1980 öffnete der Küchenchef Serafino sein erstes Restaurant und Pizzeria „La Bella Napoli“ in Monterone. In kurzer Zeit hat er mit seiner sehr guten Küche und den leckeren Pizzen sehr viel Erfolg.

Nach 30 Jahren, dank der Erfahrung die sein Vater ihm mitgegeben hat, haben Ciro und sein Freund Leopoldo den Namen, der damals sehr bekannt war, wiedergenommen und das Restaurant „La Bella Napoli al Porto“ geöffnet.

Sie bieten den Gästen die Garantie eine Küche mit hoher Qualität immer wechselnd, mit frischem Fisch, der jeden Tag von den einheimischen Fischern gefangen werden, die direkt gegenüber dem Restaurant den frisch gefangenen Fisch verkaufen. Mit Blick auf den Fischerhafen kann das Essen nur wunderbar schmecken.


 

Ristorante da Cocò – Ischia Ponte

Ristorante Cocò ad IschiaDas Restaurant Coco befindet sich in Ischia Ponte, 20 m vor dem Castello Aragonese, direkt am Meer.

Hier ist es möglich die traditionelle einheimische Küche zu schätzen, eine hausgemachte Küche mit marinierten Spezialitäten und schmackhaften Tellern.

Kein Rätselraten, kein Schnickschnack. Die Schlichtheit hilft, die Frische des Fisches zu erweitern. Der Fisch kommt immer mit dem Fischerboot.

Der Blick auf das Meer wird Sie hypnotisieren. Viele Einheimische kommen hierher auch nur für ein hausgemachtes Eis oder einfach nur einen Kaffee mit Freunden.


 

Ristorante Giardino degli Aranci – Ischia Porto

Ristorante Giardino degli AranciDas Restaurant von hoher Qualität, wird von Gitarren und neapolitanischen und italienischen Sängern belebt und begleitet die Weine und die typische und internationale Küche. „Giardino degli Aranci“ ist eine antike charakteristische Taverne in Ischia, in der viele Prominente die hier eine Tappe gemacht haben.

Die schöne natürliche Umgebung mit seinen wunderbaren Pflanzen, die einzigartige Architektur der Gebäude, die den Garten umranden, die sprichwörtliche Höflichkeit des legendären Don Andrea Impagliazzo, die Aromen der Küche und die hervorragenden Weine, machen aus diesem Lokal ein Muss für Touristen.

Die Wahl einen Garten mit Musik, Folklore, Kunst und raffinierter Küche zu schmücken, hat das Ziel getroffen.


 

Ristorante Bracconiere – Serrara Fontana

Ristorante Bracconiere480 m über dem Meeressppiegel, hält sich die Luft auch in den heißesten und feuchtesten Sommertagen frisch, eine rustikales und gemütliches Ambiente, nur wenige Meter von den höchsten Gipfeln der Insel entfernt, sehr freundliches Personal.

Das Lokal spiegelt die alten Bauernhäuser der Insel dar, in Tuffstein und Holz, mit großer Veranda, mit Blick auf die Südseite der Insel.

Unter den Spezialitäten, alles Fleischspeisen, finden Sie Makkaroni alla Bracconiere, Bucatini mit Kaninchensauce, Bandnudeln Pappardelle, Kaninchen nach Jäger Art oder gemischte Grillplatte. Alles leckere und schmackhafte Speisen.


 

Trattoria il Focolare – Barano D’Ischia

Trattoria il FocolareDie Familie d´Ambra gehört seit über einem Jahrhundert zu einer Weinanbau-Familie. Der Urgroßvater Francesco war der größte Wein Exportour der 30iger Jahre der Insel. Die Taverne wurde hat zum ersten Mal die Türen für seine Gäste 1991 geöffnet, mit der Idee die Insel vorwärts zu führen „Ischia: eine Insel der Erde!“.

In der Küche wird viel mit Phantasie und Geschmack gearbeitet, sich aber niemals von der Realität entfernend. Die Männer der Besatzung Agostino und Francesco arbeiten mit der der Mamma Loretta zusammen in der Küche.

Die Frauen der Familie empfangen Sie im Speisesaal. Silvia, Agronomin der Familie, hilft Ihnen sich für den richtigen Geschmack zu finden, Mariateresa lässt Sie in Süße den Abend abschließen mit den leckeren Desserts, Antonella, der junge Sommelier hilft Ihnen den richtigen Wein auszusuchen; Luciana, Laura und Cristina begleiten Sie über den ganzen Abend hinweg.


 

Ristorante Terra e Sapori – Forio

Ristorante Terra e SaporiDas Restaurant Terre e Sapori ist ein kleines Unternehmen von der Familie geführt und bietet eine große Auswahl an typisch abruzzesischen Produkten, die man in einem gemütlichen und gepflegten Ambiente genießen kann, in einem hellen Speisesaal und drei kleinen gemütlichen und intimen Sälen.

Draußen befindet sich ein Garten wo Kinder spielen können und wo man im Sommer ein romantische Abendessen zu sich nehmen kann.

Für Informationen und Anfragen erreichen Sie uns per Email unter info@ischiatipps.com, telefonisch unter +39 081 1975 8580 – +39 346 882 5550 oder schicken Sie uns Ihre Buchungsanfrage. Wenn Sie wünschen melden wir uns auch bei Ihnen zurück. Fragen Sie bei uns den Rückruf-Service an!