Strände und Buchten auf Ischia

Sonnenbaden auf der wunderschönen Insel Ischia

Die grüne Insel Ischia ist mit ihren schönen Stränden und Buchten einer der beliebtesten Badeinseln im Golf von Neapel und bietet Badestrände für jeden Geschmack und Bedürfnis. Ob der Chiaia-Strand mit flach abfallendem Sandstrand für Familien mit kleinen Kindern, Felsstrände für Jugendliche oder kleine versteckte Badebuchten für Ruhesuchende.

Die Strände der Insel sind im August sehr gut besucht, während Sie bis Juni und ab September an den meisten Strandabschnitten ein ruhiges Plätzchen finden können. Dies heißt jedoch nicht, dass Sie in der Hochsaison keinen Strandurlaub auf Ischia verbringen können. Es gibt eine Vielzahl von kleinen versteckten kleinen Strandbuchten, die teilweise nur mit dem Boot erreichbar sind und die Ihnen die absolute Ruhe bieten.

Die meisten Strände sind über Generationen hinweg gepachtet und somit auch mit einem Entgelt verbunden. Dafür haben Sie hier die Möglichkeit den Service der Anstalt mit zu nutzen. Die Insel verfügt aber auch über einige Strandabschnitte, die kostenlos zugängig sind, die jedoch nicht mit WCs und Umkleidekabinen ausgestattet sind.

Die meisten Hotels auf Ischia bieten eine Zusammenarbeit mit den privaten Strandabschnitten und gewähren den eigenen Hotelgästen eine Ermäßigung. In der Vor- und Nachsaison teilweise auch einen kostenlosen Zugang. Mehr dazu erfahren Sie sehr gerne von uns bei Buchung!

Auf dieser Seite haben wir Ihnen alle Strände und Buchten der Insel zusammengestellt, sodass das Sie sich ein genaueres Bild darüber machen können welcher Strand eher für die eigenen Bedürfnisse geeignet ist. Lassen Sie sich von uns leiten und lernen Sie die Strände der Insel Ischia kennen!


 

SPIAGGIA DEI PESCATORI – STRAND DER FISCHER – ISCHIA PORTO

Feiner Sandstrand in zentraler Lage, leichter Zugang

Spiaggia dei Pescatori - Ischia PortoDieser lange Sandstrand mit anliegenden Felsbuchten befindet sich in absolut zentraler Lage und teilt sich in 2 Strandabschnitten und zwar der Strand von San Pietro, wo in der Vergangenheit die Boote hochgezogen wurden und der sogenannte Strand der Fischer, Spiaggia dei Pescatori, ein feiner Sandstrand, der sich von Porto bis nach Ponte entlang zieht fast bis zum Steg der Aragonese Burg.

Dieser lange Strand auf Ischia ist einfach erreichbar und gut ausgestattet mit zahlreichen Strandanstalten, Restaurants und Bars. Da wo das Meer den feinen Strand abgeschwemmt hat sind kleine Buchten entstanden, die eine absolute Ruhe vermitteln, weit weg von Lärm und Chaos.

Zwischen Porto und Ponte befindet sich ein Viertel mit dem Namen Mandra. Dort ist ein Steg entstanden mit Taxibooten, die Ihnen die Möglichkeit bieten kleine ruhige Strandbuchten zu erreichen oder eventuell auch eine Inselrundfahrt auf der Entdeckung der Schönheiten der Insel Ischia auf dem Seeweg. Erreichbar zu Fuß oder vom Busbahnhof mit den Buslinien 7, 15, C12 und C13.


DIE BUCHT CARTAROMANA – CARTAROMANA – ISCHIA PONTE

Kieselstrand, heißen Thermalquellen, Tauch- und Schnorchelgebiet Posidonia, archäologische Funde, über Stufen zu erreichen!

Bucht Cartaromana - Ischia PortoDie romantische Cartaromana Bucht liegt südlich des Castello Aragonese, zwischen der Felsen der Heiligen Anna(Scogli di Sant´Anna), nach dem Turm von Guevara in absoluter Panoramalage. Diese kleine Bucht auf Ischia ist sehr beliebt durch ihre Schönheit und ihrer Eigenheit, denn am Strand können Sie die charakterischen schwarzen Vulkanfelsen bewundern, die vom Meer und den Brandungen geformt wurden.

Desweiteren ist die Cartaromana Bucht einer der
Stellen, indem das Thermalwasser sich mit dem Meerwasser vermischt und somit die warmen Temperaturen es ermöglichen auch im Winter im Meer zu baden.

Dies dank der Mulden, die die natürlichen Quellen freisetzen.

Die Cartaromana einschließlich des archäologischen Unterwassergebiet der Insel Ischia ist sehr reichhaltig an Neptungras (Posidonia oceanica), aus Australien stammend und auch im Mittelmeer heimisch und ein absolutes Paradies für Tauch- und Schnorchelausflüge. In einer Tiefe von 5-7 Meter unter dem Meeresspiegel befindet sich die antike Geschichte der Stadt Aenaria mit einer Entdeckung an Überresten einer Gießerei aus Blei und Zinn. Die Unterwasserwelt ist ein absolutes Spektabel.

Sie erreichen die Bucht von Cartaromana über die gleichnamige Straße und dann weitere über einen ca. 700 Meter langen Pfad, der Sie über Stufen direkt an den Strand bringt. Ein gemütlichere Möglichkeit wäre die Fahrt mit dem Taxiboot von Ischia Ponte und Ischia Porto. Buslinie vom Busbahnhof nach Cartaromana ist C12 und C13.


 

STRAND DER ENGLÄNDER – LA SPIAGGIA DEGLI INGLESI – ISCHIA PORTO

Sand-/Kiesstrand, Kinder freundlich, Zugang zu Fuß über Stufen erreichbar.

Strand der Engländer - Ischia PortoDer charmante Strand der Engländer gehört zum Viertel St. Alexander (Sant´Alessandro) und liegt nur ca. 800 Meter vom Hafen entfernt. Sie können den Strand entweder über einen Fußgängerweg entlang der Hügellandschaft und über die Fährhafenmole Olimpica, hinter dem Palast D´Ambra, Verkaufsstelle der Fährtickets oder über den Seeweg mit dem Taxiboot von Ischia Porto oder Ischia Ponte aus.

Dieser Strand ist windgeschützt und flachabfallend, daher auch ideal für Familien mit Kindern. Da die Sonnenstunden durch die Lage zum Norden hin sehr eingeschränkt sind, lohnt sich den Strand zwischen 11 und 16 Uhr aufzusuchen.

Der Strand ist nur ca. 200 Meter lang und unterteilt sich in freien und privaten Strand. Buslinien sind CD, CS, 1, 2 und 3 Baia di Cafiero.


 

STRAND BAGNITIELLI – LA SPIAGGIA DEI BAGNITIELLI – CASAMICCIOLA

Felsenstrand, steil ins Meer abfallend, gleichnamigen Thermalgarten, zu Fuß erreichbar

Die kleine Bucht Bagnitielli auf ischia  hat nur einen kleinen freien Strand Bagnitiello - Casamicciola TermeStrandabschnitt.

Die restliche Bucht gehört zum gleichnamigen Thermalgarten Bagnitielli mit Beauty-Center.

Ideal um einen gemütlichen Tag in ruhiger Lage zu verbringen.

Dieses Gebiet verfügt über natürliche Quellen, besonders Mineral haltig.

Die Bucht ist über einen kurzen und schmalen Weg erreichbar. Bushaltestelle an der Hauptstrasse Linie 2, 3, 4, CD und CS


 

MARINE VON CASAMICCIOLA – MARINA DI CASAMICCIOLA

Spiaggia Marina - Casamicciola TermeFeiner Sandstrand, kleine Strandbucht

Die kleinen Strände des Hubschrauberlandeplatz, der Navy und des Klosters verlaufen entlang der Strandpromenade und bilden die Küste der Gemeinde Casamicciola.

Der feine Sandstrand und das kristallklare Meer mit Parkplatzmöglichkeiten und Badeanstalten charaktisieren diese Gegend.

Buslinien 1, 2, 3, 4, 14, CD und CS.


 

SAN MONTANO BUCHT – BAIA DI SAN MONTANO – LACCO AMENO

Feiner Sandstrand, romantische Bucht, flach abfallend!

Die wunderschöne Bucht von San Montano eingebettet zwischen den Landzungen von Zaro und Monte Vico, in einem herrlichen Landschaftsbild ist bekannt als eine der romantischsten Stränden der Insel Ischia.

Die San Montano Bucht ist ein absolutes Spektakel mit seinem flach San Montano Bucht - Lacco Amenoabfallenden und feinen Sandstrand und dem faszinierenden Blau des Meeres. Ein Teil des Strandes gehört zu dem beliebten Thermalgarten Negombo.

In der Bucht von San Montano spielt sich jedes Jahr im Mai die Darstellung der berühmten Legende der Schutzheiligen der Insel Santa Restituta ab, aus Afrika kommend, die an diesem Strand gestrandet sein soll. Ein sehr schönes Fest aus antiker Tradition, für jeden Besucher der Insel Ischia ein absolutes Ereignis.

Der San Montano Strand ist besonders faszinierend im Mai, Juni und September. Hier gibt es private Badeanstalten, aber auch genügend freien Strand. Sehr voll wird es dann im Juli und August, jedoch ist die Atmosphäre immer sehr geruht. Bushaltestelle ist San Lorenzo, von dort aus nur noch ca. 250 Meter zum Strand. Buslinien 1, 2, CS und CD.


 

STRAND DER MARINE – SPIAGGIA DELLA MARINA – LACCO AMENO

Kleine Strandabschnitte, feiner Sandstrand, flach abfallend!

Der Strand der Marine von Lacco Ameno wird auch Spiaggia Strand der Marine - Lacco Amenodel Fungo genannt, der sogenannte Strand des Pilzes.

Seinen Namen durch die direkte Lage zum Warzeichen der Insel Ischia, dem Fungo, ein pilzförmigen Tuffstein. Der Strand ist sehr bequem erreichbar und zieht sich entlang der Fussgängerzone von Lacco Ameno.

Ein feiner und flach abfallender Sandstrand, geeignet für Familien mit Kinder, jedoch sind hier die meisten Strandabschnitte privat und es ist wenig freier Strand vorhanden. Durch die Lage zum Nordwesten hin sind die Sonnenstunden sehr eingeschränkt. Buslinien 1, 2, CD und CS.


 

SAN FRANCESCO STRAND – SPIAGGIA DI SAN FRANCESCO – FORIO

Feiner Sandstrand, einfach erreichbar, Kinder freundlich!

Strand san Francesco - ForioDer San Francesco Strand befindet sich nördlich von Forio mit Blick auf die herrliche Punta Carusa mit abwechslungsreicher Landschaft, einer der romantischsten Steilküsten von Ischia. Der Strand ist leicht erreichbar mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmittel. Von Forio führt ein gemütlicher Spazierweg über den Chiaia

Strand zum San Francesco Strand. Diese Strandmeile verfügt über diverse Badeanstalten und Restaurants und ist beliebt für Wassersportarten. Der freie Strand ist sehr limitiert, denn die meisten sind private Strandbäder.

San Francesco ist geeignet für Kinder, auch wenn an einigen Stellen das Meer nach wenigen Metern in die Tiefe reicht. Besonders romantisch sind hier die Sonnenuntergänge, die durch das intensive Licht und den wunderschönen Farben der Felsen eine einzigartige Atmosphäre vermitteln. Buslinien 1, 14, 2, CD und CS. Die meisten dieser Busse halten an der Hauptstrasse und von dort führt ein gemütlicher Spaziergang zum Strand.


 

CHIAIA-STRAND – SPIAGGIA DELLA CHIAIA – FORIO

Langer feinsandiger Strand, flachabfallend, Familienstrand, Wassersport!

Strand Chiaia - ForioDer Chiaia Strand ist ein langer und feinsandiger Sandstrand, der ca. 300 Meter vom Hafen von Forio beginnt und die natürliche Fortsetzung des San Francesco darstellt. Sehr günstig erreichbar über die wunderschöne Meerespromenade von Forio aus.

Der Strand verfügt über einige sehr gut organisierte private Badeanstalten und Restaurants mit ausgezeichneten Fischgerichten. Auch freie Strandabschnitte sind vorhanden.

Der Chiaia-Strand auf Ischia wird stark von Familien mit Kindern besucht, einmal wegen der Weitläufigkeit, aber auch wegen der guten Sandqualität und der Möglichkeit weit ins Meer zu gehen, ohne das es tief wird. Für diejenigen, die sich einen wunderschönen Sonnenuntergang anschauen möchten, haben von hier aus einen der schönsten mit Blick auf die Altstadt von Forio, dem malerischen Hafen und das weite Meer. Sehr geeignet auch für Wassersport.

Der Chiaia-Strand ist sehr schön in der Vor- und Nachsaison. Im Juli und August ist dieser besonders stark besucht. Diese Inselseite bietet Sonnenschein von morgens bis zum Sonnenuntergang mit Wind aus Richtung Nordwesten und Westen. Buslinien 1, 2, CD und CS.


 

CAVA DELL´ISOLA STRANDBUCHT – SPIAGGIA CAVA DELL´ISOLA – FORIO

Naturbucht, Strand der jungen Ischitaner, Wassersport und Beach Volley!

Bucht Cava dell´Isola - ForioDie Naturbucht Cava dell´isola ist sehr stark charakterisiert von Sandstrand und dunklen feinen Kieseln. Eine Strandbucht auf Ischia, die sehr bei den Einheimischen beliebt ist und als Strand der ischitanischen Jugend bekannt ist.

Es ist der einzige Strand der Insel, wo es erlaubt ist mit dem Ball zu spielen. Hier finden im Sommer zahlreiche Volley Ball Tourniere. Sie erreichen die Strandbucht über eine Vielzahl von Stufen und einen anschließenden Tuffsteinpfad.

Cava dell´isola ist ein komplett freier Strand mit Möglichkeit Liegen und Sonnenschirme anzumieten, wenn erwünscht. Unten auf dem Weg zum Strand befinden sich 2 Restaurants/Bars und auch das kleine familiärgeführte Hotel Cava dell´Isola, ideal für diejenigen, die ein Hotel in ruhiger und gemütlicher Atmosphäre suchen, was jedoch nicht zentral liegen braucht.

Genießen Sie bei einem Aperitiv an der Bar einen wunderschönen Sonnenuntergang auf der Insel Ischia in absoluter Ruhe inmitten von Landschaft und Natur. Linienbus: CD, CS, 2, 1 bis nach Forio. Der kleine Ortsbus hält kurz vor der Bucht.


 

CITARA-BUCHT – SPIAGGIA DI CITARA – FORIO

Feiner Kieselstrand, Nähe der Poseidon Thermalgärten, Kinder freundlich!

Citara Bucht - ForioDer Citara Strand liegt im Westen der Insel Ischia in absoluter Panoramalage mit Blick auf den großartigen Hausberg Monte Epomeo und der Hügellandschaft. Für die meisten der schönste und beliebteste Strand der Insel.

Bekannt ist der feine Kieselstrand von Citara vorallem durch die berühmten Thermalgärten Poseidon, die einen Teil des Strandes einnehmen. Hier vermischen sich die warmen Heilquellen mit dem kristallklarem Meer.

Das Wort Citara hat eine antike Bedeutung und zwar Wasser zur Befruchtung oder zur Vermehrung. Es heißt, dass das Wasser von Citara unter dem Schutz der Venus Citarea gebracht wurde, von der eine weiße Marmorstatue gefunden wurde, die jedoch zerstört wurde. Hier findet der heutige Touristus eine Verbindung ehemaliger Legenden inspiriert durch die bizarren Felsformationen, die aus den Strand hervorkommen. Eine Legende besagt, dass das Schiff von Odysseus hier vorbeigekommen sei und bei der Rückkehr als Strafe in einen Felsen verwandelt wurde.

Der Citara Strand auf der Insel Ischia ist ein langer Strand, gut zu erreichen und verfügt über eine Vielzahl von Badeanstalten und Restaurants. Besonders faszinierend sind hier die intensiven Sonnenuntergänge, die Sie vom Strand selbst bei einem gemütlichen Apetitiv vor dem Abendessen genießen können. Er ist der sonnenreichste Strand und daher können Sie hier ohne weiteres den ganzen Tag verweilen. Der Strand ist im Juli und August sehr stark besucht, nicht nur von den Touristen, sondern auch von den Einheimischen. Hier gibt es auch vereinzelt freie Strandabschnitte. Ideal für Familien mit Kindern und Wassersportler. Buslinien 2 (nur wenige Meter vom Strand entfernt), CD, CS und 1 (an der Hauptstrasse).


 

DIE SORGETO BUCHT – LA BAIA DI SORGETO – PANZA/FORIO

Bucht mit Kieselsteinen, heißen Quellen!

Sorgeto Bucht - ForioDie Bucht von Sorgeto befindet sich westlich von Sant´Angelo ca. 1 Km von Panza entfernt und ist eines der bezaubeindsten und eindrucksvollsten Plätzen der Insel Ischia. Die Bucht liegt eingebettet zwischen zwei Vorgebirgen, eingetaucht in ein noch natürliches und wildes Szenarium seltener Schönheit. Die wunderschöne Bucht ist über 214 Stufen erreichbar und über den Meerweg mit dem Taxiboot von naheliegenden Hafen von Sant´Angelo. Eine faszinierende Fahrt entlang der herrlichen Küste von Ischia.

Die wunderschöne Bucht von Sorgeto, eine Therme mit natürlichen Becken, stellt ein perfektes Badeparadies da: herrliche Felsen, Fische und Krebse, kochende Blasen mit Mineralien, Sauna mit therapeutischen Dämpfen und kristallklare Meeresfarben. Ein absoluter Spektabel an abwechslungsreicher Vegetation, ein buntes Gemisch an Farben.

Das Thermalwasser von Sorgeto entfließt aus einer einzigen Quelle und das Wasser erreicht mit einer Temperatur von 90°C das Ufer. Das Thermalwasser vermischt sich mit dem Meerwasser und auf diese Weise bilden sich natürliche Wannen mit unterschiedlichen Temperaturen. Süßes und gleichzeitig salziges Wasser. Wer das Wasser kennen gelernt hat schwört auf eine Linderung bei Krankheiten wie Rheumatismus, Hautleiden wie Schuppenflechte, Muskelschmerzen und vielen anderen kleinen Leiden. Von großer Bedeutung sind auch die kosmetischen Kuren der Sorgeto Bucht. Sie können sich hier eine natürliche Maske gönnen, denn aus dem Tuffstein in der Bucht kann man einen Schlamm ausschaben, der auf Gesicht und Körper gestrichen wird und dann mit den warmen Sonnenstrahlen trocknen. Die Mischung aus Fango und Thermalwasser tragen zusammen dazu bei, die Haut zu reinigen, sodass sie glatt und glänzend aussieht.

Sorgeto ist seit einigen Jahren auch durch die Überreste einer antiken Siedlung aus dem 7. Jahrhundert bekannt geworden, die auf der Punta Chiarito entdeckt wurde und somit Beweis einer Kolonie der antiken Griechen ist.

Wie Sie sehen können ist diese Bucht auf Ischia ein Gemisch aus Landschaft, Erholung und Kultur. Und für diejenigen, die die italienische Küche mögen gibt es in der Bucht auch ein landestypische Restaurant mit ausgezeichneten Speisen. In den Sommermonaten gibt es die Möglichkeit bei einem Nachtbad auch die Köstlichkeiten der ischitanischen Küche zu genießen mit einem Aperativ am Abend, der direkt in den Wannen serviert wird und ein anschließendes Essen mit Blick auf die unbeschreibliche Bucht.

Erleben Sie selbst die einzigartige Atmosphäre einer der schönsten Ecken der Insel!


 

MARONTI STRAND – SPIAGGIA DEI MARONTI – BARANO

Längster Strand der Insel, grobkörnigem, dunklem Sand, Wasser geht direkt in die Tiefe

Maronti Strand - Barano d´IschiaDer Maronti-Strand ist ein sanft ins Meer abfallender, grobkörniger, dunkler Sandstrand und zählt mit seinen ca. 3 Km zum längsten Strandabschnitt der Insel Ischia. Der Strand reicht von der Steilküste Testaccio bis nach Sant´Angelo und liegt in faszinierender Lage mit atemberaubenden Blick auf den malerischen Fischerort, der Insel Capri und der sorrentinischen Halbinsel bis zur Punta Campanella. Der beliebte Strand ist von einer hohen

Hügellandschaft geschützt und zugleich sehr stark belüftet, daher bleibt die Temperatur auch in den heissen Monaten Juli und August sehr angenehm. Zur Bereicherung der faszinierenden Landschaft tragen auch die offenen Schluchten Olmitello und Cavascura, die auf halbem Wege liegen und für den Besucher ein absolutes Muss darstellen. In der Nähe von Sant´Angelo können Sie die Fumarolen bewundern, natürliche Wasserdämpfe, eine Demonstration der Herkunft der Insel Ischia, eine Insel vulkanischen Ursprungs. Hier können Sie die hoch therapeutischen Sandbäder auf der eigenen Haut ausprobieren.
Der Maronti-Strand bietet eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten wie Anmietung von Booten und Tretbooten, Windsurfing, Tauchen und Schnorcheln. Taxiboote verbinden den Maronti-Strand während der Saison mit Sant´Angelo über Cavascura, Olmitello und Fumarolen.
Buslinie 5 von Ischia Porto.


 

STRAND VON SAN´ANGELO – LA SPIAGGIA DI SANT´ANGELO

Feiner Sandstrand, flach abfallend vor den Felsbarrieren!

Strand Sant´Angelo - Serrara FontanaDer Sandstrand von Sant´Angelo verbindet den den vulkanischen Berg mit dem Rest der Halbinsel und ist nur zu Fuß oder mit dem Elektrowagen erreichbar. Sant´Angelo ist für viele die Perle der Insel und der Strand zählt zu

einer der suggestivsten der Insel Ischia durch die direkte Lage zum malerischen Fischerhafen mit den bunten Häuser und der herrlichen Aussicht auf das weite Meer und der Halbinsel selbst. Vom Strand aus sind es nur einige Meter zum Ortskern mit seinen Cafés, den Restaurants und herrlichen eleganten Geschäften. Der kleine Strand bietet die Möglichkeit die ruhige Atmosphäre am Meer zu genießen und gleichzeitig durch die Ortschaft zu Bummeln. Es gibt einige schön angelegten privaten Badeanstalten, aber auch ein kleiner Teil, der als freien Strand kostenlos genutzt werden kann. Der feine Sandstrand ist sehr stark im Juli und August besucht, jedoch sehr angenehm im Mai, Juni und September. Taxiboote fahren vom Hafen an die komplette Küste mit Stopp auch am Maronti-Strand. Buslinie bis zum Busbahnhof von Cava Grado mit Buslinien CD, CS und 1.


 

 CAVA GRADO STRAND – SPIAGGIA DI CAVA GRADO – SANT´ANGELO/SERRARA FONTANA

Über viele Stufen erreichbar, Kieselsteine, tief ins Meer abfallend!

Bucht Cava Grado - Sant´Angelo/Serrara FontanaDer Strand von Cava Grado ist von der Endstation der gleichnamigen Haltestelle über einen Treppenpfad erreichbar.

Eine kleine Bucht mit Kieselstrand, eingebettet in eine mediterrane Vegetation mit atemberaubende Blicke auf den Fischerort und das weite Meer.

Der Strand ist auch erreichbar über einen kleinen Pfad, der von Succhivo aus abgeht. Für diejenigen geeignet, die in absoluter Ruhe ein wunderschönes Bad nehmen möchten, den dieser Strand ist nicht so bekannt und daher wenig besucht. Buslinie CD, CS und 1.


Bei eventuellen Fragen und Informationen erreichen Sie uns telefonisch unter +39 081 1975 8580 / +39 346 882 5550 oder per Email unter info@ischiatipps.com – Wünschen Sie ein unverbindliches Angebot, dann senden Sie uns das kostenlose Formular der Buchungsanfrage. Gerne melden wir uns auch bei Ihnen telefonisch zurück. Fragen Sie bei uns den Rückruf-Service an!