Sie haben Rückenschmerzen?

Sie haben Rückenschmerzen?

Was können die wahren Gründe dafür sein?

Oftmals denkt man fälschlicherweise, dass nur diejenigen, die schwere Arbeiten tätigen und ihren Rücken zu stark beanspruchen an Rückenschmerzen leiden. Ist das wahr? Nein, die Experten machen bestätigen, dass gerade wer viel am Schreibtisch sitzt, sei es wegen der Arbeit oder Studiums oder aber auch immer am gleichen Ort arbeitet den Rücken sehr stark beansprucht: in der Tat, können Fehlstellungen Schmerzen im Hals-und Lendenwirbelsäule verantwortlich sein. Eine weitere Kategorie in Gefahr ist die der Übergewichtigen: für diese Menschen sind übermäßige sehr riskant.Aber wie können Sie Rückenschmerzen zuordnen? Und vorallem, wann sollten Sie sich sorgen machen? Erst einmal sollten wir wissen, dass eine hohe Prozentzahl der Menschen mindestens einmal im Leben an Rückenschwerzen leiden, und in der Regel handelt es sich um unspezifische Rückenschmerzen, zu beheben mit Ruhe, schlafen auf einer festen Matratze oder auf einer Achse und nützlichen Arzneimittel zur Behandlung von Schmerzen.

In schweren Fällen, mit spezifischen Problemen verbunden, ist die Behandlung intensiver. Wir gehen von der schwersten und seltensten Form: wenn es zu einem Gesamtverlust von Mobilität kommt und starken Schmerzen und Steifigkeit kann es sich um den Morbus Bechterew oder Bechterew handeln. Ein chronischer entzündlicher Prozess, der die Wirbelgelenke angreift, häufiger bei Männern vertreten, in der Regel nach dem 30. Lebensjahr. In den frühen Stadien, können Sie diesen mit Gelenkrheumatismus verglichen und in 10% der Fälle wird er mit dem Ischias Schmerzen verwechselt mit Ausstrahlung in die Rückseite der Oberschenkel und Knie.

Wir erwähnten Arthritis, aber was ist der Unterschied zur Arthrose? Arthritis ist eine Erkrankung der Gelenke im Verlauf der akuten oder chronischen entzündlichen aber keine Verletzungen an chronischen Gelenks Grundfläche wie degenerativen Arthrose. Vertebrale Arthritis oder Osteoarthritis der Wirbelsäule ist die häufigste Lokalisation der Erkrankung: die Behandlung kann konservativ oder chirurgisch sein. Im ersten Fall werden die üblichen Medikamente, die Physiotherapie und orthopädischen Geräte wie der Brustkorb empfohlen. Die heutige Mode ist der Shiatsu zusammen mit anderen orientalischen Behandlungen, die für jede Art von Beschwerden der Wirbelsäule genutzt wird. Eine immer wieder größere Bedeutung in der heutigen Zeit nimmt die chirurgische Version der Rekonstruktion von Gelenken mit verschiedenen Materialien, Metall, Kunststoff oder Keramik und Osteotomie Interventionen, die auf die Korrektur der veränderten Lastachsen ausgerichtet ist.

Eine weitere Erkrankung der Säule ist die pielonefreite, abhängig von Nierenentzündung: Es wird von Fieber, Schüttelfrost und Schwierigkeiten beim Wasserlassen erkannt. Es bleibt nun der bekannte Ischias, Schmerzen im Gesäß und unten an der Rückseite des Beines zum Fuß durch den Druck des Ischiasnervs. In diesem Fall sind die Schmerzen zu spüren, wenn Sie niesen oder sich strecken: die betroffene Person kann auch kribbeln in den Beinen und Schwäche der Muskeln verspüren. Die Mittel sind vielfältig und von unterschiedlicher Natur: Pharma-Lösungen bestehen aus Medikamenten wie Aspirin, Entzündungshemmer und Muskelrelaxantien. Die ultimative Heilmittel sind, wie immer, Chirurgie.Natürlich wird empfohlen vor einem chirurgischen Eingriff natürliche Behandlungen wieShiatsu, Akupunktur, Infiltrationen, Gymnastik, Manipulation der Wirbelsäule und der Einsatz von elastischen Bändern. Und eine Möglichkeit diese Behandlungen mit einem erholsamen Urlaub zu verbinden haben wir auf der Insel Ischia im Golf von Neapel entdeckt. Gerade was die Manipulation der Wirbelsäule angeht und Physotherapeutische Behandlungen ist man uns auf der Insel in vielen Bereichen weit voraus.

Ähnliche Artikel:

  • Ischia gelbe Zone in ItalienIschia gelbe Zone in ItalienWas heisst genau die Einstufungen der einzelnen Regionen und Zonen in Italien ? Überwiegende Ischia gelbe Zone in Italien ab morgen, 3. Mai. Sardinien liegt in der Orangen Zone mit Apulien, der Basilikata, Kalabrien und Sizilien. Valle […]
  • Ischia im Schnee!!!Ischia im Schnee!!!Ischia im Schnee - Die Insel Ischia heute im Schnee! Ischia im Schnee..... Schnee im Winter ist in Deutschland, Schweiz und Österreich einen absolute Normalität. Wenn es jedoch auf Ischia schneit, dann ist große Aufregung angesagt. Alle […]
  • Sommersaison 2021 auf Ischia? Ab wann ist Urlaub möglich?Sommersaison 2021 auf Ischia? Ab wann ist Urlaub möglich?Sommersaison 2021 auf Ischia kommt verspätet Sommersaison 2021 auf Ischia - Ostern steht vor den Türen, jedoch wird Ischia noch nicht soweit sein! Durch die 3. Phase, die komplett Europa eingeholt hat mit den Varianten des Corona-Virus […]
  • Reisen nach dem CoronavirusReisen nach dem CoronavirusReisen nach dem Coronavirus Reisen nach dem Coronavirus - Italien ist sehr stark getroffen worden von der gesundheitlichen und economischen Situation durch den Coronavirus. Aber ganz ungedultig erwarten wir den Moment ab, an dem wir alle […]
  • CMT Stuttgart Reisemesse 2018 – Musikkonzert aus Ischia!CMT Stuttgart Reisemesse 2018 – Musikkonzert aus Ischia!CMT Reisemesse Stuttgart vom 13. bis 21. Januar 2018 in den Stuttgarter Messehallen! CMT Reisemesse Stuttgart 2018 - Seit einigen Jahren presentiert die Gemeinde von Forio die Insel Ischia mit sehr großem Erfolg. Auch in diesem Jahr ist […]
  • Ischia nach dem ErdbebenIschia nach dem ErdbebenISCHIA NACH DEM ERDBEBEN LEBT! Seit die Urlaubsinsel am 21. August um 20.57 Uhr von einem Erdbeben Richterskala 4,1 getroffen wurde kämpfen die Inselbewohner gegen die Fehlinformation der Berichterstattung weltweit an. Es wurde bis heute […]